Visagist Peter Arnheim rät beim Cut Crease zur Kombination von metallischen und matten Tönen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert Klaus-Dietmar Gabbert

Visagist Peter Arnheim rät beim Cut Crease zur Kombination von metallischen und matten Tönen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Klaus-Dietmar Gabbert

(dpa)
0no comment

writer

The author didnt add any Information to his profile yet

Kommentar hinterlassen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.