Beim Trilby handelt es sich um eine etwas schmaler geschnittene Variation des Fedoras. Bei Seeberger gibt es ihn zum Beispiel mit Lochmuster (ca. 80 Euro). Foto: Seeberger Seeberger

Beim Trilby handelt es sich um eine etwas schmaler geschnittene Variation des Fedoras. Bei Seeberger gibt es ihn zum Beispiel mit Lochmuster (ca. 80 Euro). Foto: Seeberger

Seeberger

(dpa)
0no comment

writer

The author didnt add any Information to his profile yet

Kommentar hinterlassen