Die Schafgarbe wächst auf Wiesen, an Feldrändern und auf Schuttplätzen – aus ihr lässt sich eine Tinktur gegen unreine Haut herstellen. Foto: Andrea Warnecke Andrea Warnecke

Die Schafgarbe wächst auf Wiesen, an Feldrändern und auf Schuttplätzen – aus ihr lässt sich eine Tinktur gegen unreine Haut herstellen. Foto: Andrea Warnecke

Andrea Warnecke

(dpa)
0no comment

writer

The author didnt add any Information to his profile yet

Kommentar hinterlassen